Montag, 11. April 2016

Rezension zu Be with me






                               Rezension zu Be with me *


Angaben zum Buch :

Titel : Be with me
Autor : J.Lynn ( Jennifer L. Armentrout )
Seitenanzahl : 430
Preis : 9,99 Euro
Verlag : Piper Verlag

Inhalt :

Teresa Hamilton muss vorerst ihren Traum als Tänzerin aufgeben und aufs College gehen wegen einer Knieverletzung . Dort trifft sie auf Jase , der bester Freund ihres Bruders Cam , der ihr einen unbeschreiblichen Kuss vor einem Jahr gegeben hat . Tess fühlt sich immer noch zu ihm hingezogen genau wie Jase sich zu Tess hingezogen fühlt . Doch Jase will sich aus unbekannten Gründen nicht aus Tess einlassen . Wird er seine Meinung ändern können ?

Meine Meinung zum Buch :

Da mir ja schon Wait for you so gut gefallen hat , habe ich sofort mit dem zweiten Band begonnen . Die Protagonisten , die J.Lynn hier geschaffen hat waren wieder wunderbar . Wie immer in New Adult Romanen spielt die Vergangenheit wieder eine große Rolle . Diesmal wusste man aber nur über Jase nicht Bescheid , denn über Tessas Vergangenheit wurde ja schon im ersten Band erzählt . Ich muss gestehen , dass mir dieser Band ein kleines bisschen besser gefallen hat als der Erste .
Die Idee welche Geschichte sich hinter Jase Vergangenheit steckt fand ich grandios .
Außerdem spielen Avery und Cam in diesem Buch auch eine Rolle , was mich gefreut hat , denn ich mochte die Beiden echt gerne leiden . Dieses Buch beweist mal wieder , dass das Leben kein Zuckerschlecken ist .
Das Ende war mehr als gelungen und ich hatte ein paar Tränen in den Augen .
Gelungene Protagonisten , gelungene Geschichte und gelungenes Ende . Mehr geht nicht !

Bewertung :

Ihr könnt es euch schon denken . Richtig ! Ich vergebe volle 5 Sterne für diese wundervolle Geschichte . Leseempfelung !!!


* An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlichen bei dem Piper Verlag bedanken , der so nett war mir das Buch zum Rezensieren bereit zu stellen .