Freitag, 27. Mai 2016

Rezension zu Trust in me



Rezension zu Trust in me 

Angaben zum Buch : 

Titel : Trust in me 
Autor : J.Lynn ( Jennifer L. Armentrout )
Preis : 9,99 Euro 
Verlag : Piper 
Seitenanzahl : 304 

Inhalt : 

Cameron Hamilton bekommt alles, was er will. Vor allem, wenn es um Frauen geht. Nur Avery scheint gegen seine blauen Augen und den jungenhaften Charme immun zu sein. Er kann die Körbe, die sie ihm bisher gegeben hat, schon längst nicht mehr zählen. Trotzdem bekommt er sie einfach nicht mehr aus dem Kopf. Diese unwiderstehliche Mischung aus Verletzlichkeit und Verführung … Avery Morgansten ist für ihn ein Rätsel – ein wunderschönes Rätsel, das er vorhat zu lösen.

Meine Meinung : 

Die Liebesgeschichte von Cam und Avery ! Ich war so glücklich , dass ich ein zweites Mal in ihre Welt eintauchen durfte . 
Die Geschichte wird nun aus Cam´s Sicht erzählt . Er erzählt nicht von jedem Ereignis - wie Avery -, aber dafür über die Wichtigsten , wo man in " Wait for you " gerne gewusst hätte was Cam denkt . 

Cam war mir wieder total ans Herz gewachsen . Er ist kein Badboy , wie man so manche kennt , sondern wirklich sympathisch mit ein paar Macken . Er hat manche Dinge zusammengefasst und nicht groß ausgeschmückt , was ich aber nicht nochmal brauchte , weil ich die Geschichte und die Ereignisse eigentlich schon kenne . Cam ist einfach toll . Im Ernst , er backt Bananenbrot und kocht Eier . Wo haben wir das bitte schon mal gelesen ?! 

Avery ist einfach zuckersüß und geheimnisvoll . Ich bin so froh , dass Cam nie aufgehört hat sie um ein Date zu bitten , denn dadurch ist sie viel selbstbewusster geworden und natürlich auch durch Cam . 

Die Nebencharaktere kannte man zum Teil schon . Sie tauchten immer wieder auf , haben aber keine wirklich großere Rolle gespielt , An einigen Stellen wurden Jase und Tessa gennant , um die es im zweiten Band geht , die aber hier logischer Weise noch keine Liebesgeschichte haben . Mir waren alle Charaktere wirklich sympathisch , sogar Steph . 

Der Schreibstil war flüssig und einfach zu lesen . Man kam schnell in die Geschichte rein , da man ja auch schon die Geschichte kennt . Ich habe mich in alles nochmal verliebt .

Das Buch war einfach großartig.  Ich hatte es in 2 Tagen durch , was echt was heißen muss . Die ganze Reihe ist wirklich eine Leseempfehlung !!!

Bewertung : 

Ich vergebe 5 Sterne , weil es einfach toll war . Liest die Bücher !!!

*  recht herzlichen Dank fürs Zusenden von dem Buch " Trust in me " .